Zwetschgen-Kokos-Fladen

 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

600 g Zwetschgen
1 dl Wasser
1 Schuss Zitronensaft
1 TL Zimt
3 Stück Eier
150 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Kokosraspeln
150 g Mehl
1 TL Backpulver
  1. 1.
     
    Zwetschgen vierteln und entsteinen, mit Wasser, Zitronensaft und Zimt aufkochen, einige Minuten Zwetschgen weichkochen , ab und zu umrühren. Zwetschgenschnitze in einem Sieb abtropfen, Flüssigkeit auffangen.

    Butter mit Zucker und Salz gut verrühren. Eier nacheinander darunterrühren und zu einer schaumigen Masse verrühren. Kokosflocken, Mehl und Backpulver dazu mischen. Zwetschgenschnitze unterrühren. Teig in eine ausgebutterte Springform füllen. Im 180 Grad heissen Ofen ca. 40 Minuten backen.
    Fladen auskühlen lassen. Anschliessend mit Gabel einstechen und mit Zwetschgensaft beträufeln.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 12800 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte