Zürcher Geschnetzeltes

Zürcher Geschnetzeltes
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
200 g weisse Champignons
Pfeffer
2 EL Erdnussöl
2 EL Butter
1 EL Mehl (gestrichen)
1.5 dl Weisswein
2 dl Kalbsfond oder Hühnerbouillon
2 dl Vollrahm
Petersilie (zur Garnitur)
500 g Kalbsgeschnetzeltes
Salz
  1. 1.
     
    Backofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Zwiebel hacken. Champignons in feine Scheiben schneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne im Öl in zwei Portionen anbraten. Auf die Platte geben und im Ofen 15 Minuten nachgaren.
     
  2. 2.
     
    Butter im Bratsatz schmelzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Champignons dazugeben und kurz mitdünsten. Alles mit Mehl bestäuben und gut mischen. Mit Wein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen. Fond und Rahm dazugiessen. Die Sauce bei guter Hitze sämig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch in die Sauce geben und noch gut heiss werden lassen. Peterslilie hacken. Geschnetzeltes mit Petersilie garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:29 g
Fett:33 g   Kohlenhydrate:8 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 09.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 158900 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

Verwandte Rezepte