Zucchetti-Frittata mit Salbei

Zucchetti-Frittata mit Salbei
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Zucchetti
Olivenöl zum Braten
Salz
0.5 Bund Salbei
6 Eier
60 g Pecorino sardo
Pfeffer
0.5 Bund glattblättrige Petersilie
  1. 1.
     
    Zucchetti quer halbieren, längs dritteln. Im Öl ca. 10 Minuten anbraten, salzen. Auf einem Teller auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen in derselben Pfanne Salbeiblätter anbraten. Eier verquirlen, die Hälfte des Pecorinos dazureiben, mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchetti zu den Eiern geben und mischen.
     
  3. 3.
     
    Eventuell nochmals etwas Öl in die Pfanne geben. Eimasse zum Salbei in die Pfanne giessen. Frittata zugedeckt auf kleiner Stufe ca. 15 Minuten stocken lassen. Restlichen Pecorino darüberhobeln. Petersilie grob hacken, darüberstreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:230 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.07.2010
  • Dieses Rezept wurde 30732 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2010 auf Seite 16

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte