Zucchetti-Calzone mit Feta

Zucchetti-Calzone mit Feta
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Hauptgericht für 4 Personen

250 g Zucchetti
200 g Feta
500 g Pizzateig
Mehl zum Auswallen
2 EL Olivenöl
1 dl Tomatensauce mit Basilikum
  1. 1.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Zucchetti in dünne Scheiben, Feta in kleine Würfel schneiden. Etwas Feta beiseite legen.
     
  2. 2.
     
    Pizzateig in 4 Portionen teilen. Auf wenig Mehl zu Rondellen à ca. 25 cm Ø auswallen. Ränder mit Öl bepinseln. Teigrondellen mit je 2–3 EL Tomatensauce bestreichen, dabei einen 3 cm breiten Rand frei lassen. Zucchetti und Feta jeweils auf einer Hälfte des Teigs verteilen. Andere Teighälfte darüber schlagen, Ränder andrücken und etwas einrollen. Calzoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl bestreichen. Mit restlichem Feta bestreuen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:440 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:19 g   Kohlenhydrate:50 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 32337 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2007 auf Seite 57

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Salat servieren.

Verwandte Rezepte