Zucchetti-Apfel-Baumnuss-Cake

Zucchetti-Apfel-Baumnuss-Cake
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für eine Cakeform von 30 cm Länge, ergibt ca. 22 Stück

200 g Zucchetti
200 g Äpfel
1 TL Butter zum Dünsten
1 TL Puderzucker
100 g Baumnüsse
3 Eier
100 g Zucker
80 g Magerquark
150 g weiche Butter
180 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron

Glasur

3 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
Zuckerperlen für die Garnitur
  1. 1.
     
    Zucchetti und Äpfel ohne zu schälen an der Röstiraffel reiben. Butter in einer weiten Pfanne schmelzen. Puderzucker und geraffelte Zutaten beigeben. 2 Minuten dünsten. Alles in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Cakeform mit Backpapier auskleiden. Baumnüsse grob hacken. Auf ein Blech geben und im Ofen ca. 5 Minuten hellbraun rösten. Auskühlen lassen. Eier trennen. Eiweiss steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb und Quark schaumig hell aufschlagen. Butter und Zucchetti-Apfelmischung darunterrühren. Baumnüsse, Mehl, Backpulver und Natron mischen und nach und nach darunterrühren. Eiweiss in zwei Portionen unter den Teig heben. Masse in die vorbereitete Form füllen. Cake in der Ofenmitte ca. 60 Minuten backen. Nadelprobe machen. In der Form 20 Minuten ruhen lassen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Für die Glasur Puderzucker und Zitronensaft zu einen dickflüssigen Glasur verrühren. Cake damit bestreichen. Nach Belieben mit Zuckerperlen bestreuen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:160 kcal   Eiweiss:3 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.04.2009
  • Dieses Rezept wurde 57157 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2009 auf Seite 52

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Der Cake bleibt in Alufolie verpackt, und ohne Glasur, im Kühlschrank 1 Woche frisch.

Verwandte Rezepte