Zitronenpoulet mit grünen Bohnen

Zitronenpoulet mit grünen Bohnen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g Poulet-Minifilets
2 Bio-Zitronen
Salz
Pfeffer
2 Zwiebeln
6 Zweige Bohnenkraut oder Thymian
100 g grüne Bohnen
1 EL Erdnussöl
1 dl Geflügelfond
  1. 1.
     
    Poulet in mundgerechte Stücke schneiden. Wenig Zitronenschale direkt darüber reiben. Saft auspressen, beiseite stellen. Poulet mit Salz und Pfeffer würzen, zugedeckt kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Zwiebeln halbieren, in feine Streifen schneiden. Bohnenkraut fein hacken. Bohnen rüsten, längs halbieren.
     
  3. 3.
     
    Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Poulet rundum ca. 2 Minuten anbraten. Hitze reduzieren, Zwiebeln und Bohnenkraut beigeben, kurz mitdünsten. Mit Zitronensaft und Fond ablöschen.
     
  4. 4.
     
    Bohnen beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:120 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:3 g   Kohlenhydrate:5 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 33856 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2007 auf Seite 19

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Brot oder Reis.

Verwandte Rezepte