Zitronenkringel

Zitronenkringel
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 40–45 Stück

Teig

175 g weiche Butter
100 g Puderzucker
3 EL Zitronenschale fein abgerieben, frisch oder aus dem Beutel
2 EL Zitronensaft
300 g Mehl
2 EL Maisstärke
0.25 TL Salz

Verzieren

6 EL Puderzucker
1 EL Zitronenschale fein abgerieben, frisch oder aus dem Beutel
  1. 1.
     
    Butter und Puderzucker schaumig rühren. Zitronenschale und -saft beifügen. Mehl, Stärke und Salz mischen. Zur Schaummasse geben. Rasch zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.
     
  2. 2.
     
    Teig portionenweise zwischen Backpapier 3–4 mm dick auswallen. 15 Minuten kühl stellen. Rondellen von 5–7 cm Ø ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit kleinerem Ausstecher Fenster ausstechen. 15 Minuten kühl stellen. Backofen auf 175 °C vorheizen.
     
  3. 3.
     
    12–15 Minuten in der Ofenmitte backen. Herausnehmen. Auf dem Blech abkühlen lassen. Puderzucker und Zitronenschale mischen. Guetsli vom Blech lösen und noch warm in der Mischung wenden.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:80 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:4 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 13.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 26420 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2008 auf Seite 67

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte