Zitronengras-Rahmsuppe

Zitronengras-Rahmsuppe
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
6 Stängel Zitronengras
1 Frühlingszwiebel
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 dl Weisswein
4 dl Hühnerbouillon
200 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Zitronengras längs halbieren, die Hälften mit dem Messerrücken flach klopfen. Frühlingszwiebel hacken, wenig Grün beiseite legen. Restliche Zwiebel im Öl dünsten. Knoblauch dazupressen. Zitronengras zugeben, mit Wein und Bouillon ablöschen. 10 Minuten köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Suppe durch ein Sieb abgiessen. Crème fraîche beigeben. Die Suppe mit dem Stabmixer aufschäumen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Frühlingszwiebelgrün servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:240 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:9 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 34743 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2009 (it) auf Seite 39

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt knuspriges Brot. An heissen Tagen kann die Suppe auch gekühlt serviert werden.

Verwandte Rezepte