Zitronencake

Zitronencake
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Für 1 Cakeform à 25 cm Länge, ergibt ca. 12 Stück.

2 Bio-Zitronen
250 g Butter, weich
250 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
250 g Mehl
0.5 Beutel Backpulver
50 g Puderzucker

Guss

50 g Puderzucker
2 EL Wasser
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Cakeform mit Backpapier auskleiden. Zitronenschale fein abreiben, Zitrone auspressen, Saft beiseitestellen. Für den Teig Butter, Zucker, Salz und Zitronenschale mit einem Rührgerät einige Minuten schaumig rühren. Eier nach und nach beigeben.
     
  2. 2.
     
    Mehl und Backpulver beigeben, gut mischen. Teig in die Form füllen. Cake in der Ofenmitte ca. 50 Minuten backen. Nadelprobe machen. Cake herausnehmen und in der Form etwas abkühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Beiseitegestellten Zitronensaft mit Puderzucker verrühren, über den Cake giessen. Wenn der Saft aufgesogen ist, Cake aus der Form heben. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
     
  4. 4.
     
    Für den Guss Puderzucker und Wasser verrühren. Über den Cake giessen und trocknen lassen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:390 kcal   Eiweiss:6 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:45 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    bon goût, mais pas tout à fait cuit au milieu, 5 oeufs s'est peut être trop, je pense réssayer mais en mettant seulement 4 oeufs

    11.02.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 11.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 97808 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2011 auf Seite 45

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

Verwandte Rezepte