Ziegenkäsetoast mit kandierten Zitronen und wilden Spargeln

Ziegenkäsetoast mit kandierten Zitronen und wilden Spargeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1.5 Bio-Zitronen
2 EL Zucker
1 dl Wasser
2 Scheiben Toastbrot
2 Ziegenfrischkäse à 80 g
4 Salbeiblättchen
2 Bund wilde Spargeln à ca. 200 g
Salz
3 EL Weissweinessig
2 EL Öl, z. B. Nussöl
Salbeiblüten für die Garnitur
  1. 1.
     
    Zwei Drittel der Zitronen auspressen. Mit Zucker und Wasser sirupartig einkochen. Restliche Zitrone in feine Scheiben schneiden. In den Sirup legen und darin bei kleinster Hitze 5 Minuten ziehen lassen. Pfanne vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Zitronenscheiben herausheben und abtropfen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Toastbrot im Ofen leicht anrösten. Herausnehmen. Ziegenkäse waagrecht halbieren. Toasts mit Käse, Salbeiblättchen und Zitronenscheiben belegen.
     
  3. 3.
     
    Spargeln frisch anschneiden. In wenig Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Herausheben und gut abtropfen lassen. Spargeln auf Tellern anrichten. Mit Essig und Öl beträufeln. Inzwischen Toasts im Ofen 6–8 Minuten backen. Zu den Spargeln anrichten. Mit Salbeiblüten garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:230 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.04.2010
  • Dieses Rezept wurde 22911 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2010 auf Seite 28

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte