Zaru Soba

Zaru Soba
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portion
40 g Lauch oder 1 Frühlingszwiebel
100 g Soba-Nudeln
0.8 dl Dashi
wenig Wasabi
  1. 1.
     
    Lauch fein schneiden und in eine Schale geben. Nudeln in kochendem Wasser ohne Salz je nach Sorte ca. 5 Minuten garen (genaue Kochzeit der Packungsanleitung entnehmen). Abgiessen, in kaltem Wasser abkühlen und gut abtropfen lassen. Anrichten. Dashi in eine Tasse, etwas Wasabi in ein Schälchen geben
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:390 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:3 g   Kohlenhydrate:74 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 40528 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2008 auf Seite 59

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dashi mit Lauch mischen und nach Belieben Wasabi hinzufügen. Nudeln in diese Mischung dippen und geniessen
  • Mit feinen Nori-Blätter-Streifen servieren.
  • Alle japanischen Zutaten sind in grösseren Migros-Filialen erhältlich, die anderen japanischen Produkte in gut assortierten japanischen Spezialitätengeschäften.

Verwandte Rezepte