Zanderfilets mit Baumnuss-Knoblauch-Kruste

Zanderfilets mit Baumnuss-Knoblauch-Kruste
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Baumnüsse
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
Salz
Pefffer
600 g Fischfilets, z.B. Zander
2 Zweige Estragon
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Baumnüsse und Knoblauch
    grob hacken. Mit Öl und mit der Hälfte des Zitronensafts
    mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine ofenfeste
    Form mit Backpapier belegen. Fischfilets darauf legen. Auf
    einer Seite mit Salz und Pfeffer würzen und mit Baumnussmischung
    bestreuen. Fisch im Ofen 15–20 Minuten backen.
    Restlichen Zitronensaft darüber träufeln und mit Estragonblättchen
    bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:33 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (1)

  • bahyse:

    super bon la croûte de noix à l'ail, j'ai utilisé du filet de sandre et il était également bon. A refaire

    23.08.2012

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 37552 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2009 auf Seite 29

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Reis servieren.

Verwandte Rezepte