Wurzelgemüse-Chips

Wurzelgemüse-Chips
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
200 g rohe Randen
100 g Karotten
200 g Süsskartoffeln
1 TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Fenchelsamen, aus dem Delikatessgeschäft
0.5 TL Fleur de sel
  1. 1.
     
    Randen, Karotten und Süsskartoffeln so dünn wie möglich separat in Scheiben schneiden oder hobeln. Randen mit der des Hälfte des Salz mischen. Karotten und Süsskartoffeln mit restlichem Salz mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Gemüse abwaschen und mit Haushaltspapier trockentupfen. Gemüse mit Öl mischen. Auf 2 mit Backpapier belegte Ofengittern verteilen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten knusprig backen, nach der Hälfte der Garzeit wenden. Ofen ausschalten und die Türe öffnen. Gemüse im Ofen auskühlen lassen. Fenchelsamen im Mörser zerstossen und mit Fleur de sel mischen. Gemüse in Tütchen oder Schälchen anrichten. Chips mit Fenchelsalz bestreuen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:140 kcal   Eiweiss:2 g
Fett:5 g   Kohlenhydrate:18 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.12.2016
  • Dieses Rezept wurde 683 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2017

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte