Wolfsbarsch mit wilden Spargeln

Wolfsbarsch mit wilden Spargeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 Bund wilde Spargeln à ca. 200 g
Fleur de sel
3 EL Olivenöl
8 Tranchen Rohessspeck
4 Wolfsbarschfilets à ca. 150 g
0.5 Limette
  1. 1.
     
    Backofen auf 190 °C vorheizen. Spargeln frisch anschneiden und kalt abspülen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Spargeln leicht salzen und mit etwas Öl beträufeln. Im Ofen ca. 10 Minuten garen. Nach 5 Minuten der Garzeit die Specktranchen auf die Spargeln legen und ca. 5 Minuten mitbraten.
     
  2. 2.
     
    Fisch mit Fleur de sel würzen. Im restlichen Öl in einer beschichteten Bratpfanne auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Fischfilets mit Limettensaft beträufeln. Spargeln anrichten. Fischfilets und Speck darauf legen. Mit Fleur de sel abschmecken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:500 kcal   Eiweiss:66 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:3 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 28.04.2010
  • Dieses Rezept wurde 28364 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2010 auf Seite 26

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Kartoffeln oder Risotto servieren.
  • Kann auch mit längs halbierten grünen Spargeln zubereitet werden. Diese total ca. 20 Minuten im Ofen garen.

Verwandte Rezepte