Wirz-Bohnen-Suppe mit Speck

Wirz-Bohnen-Suppe mit Speck
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
150 g Soissonsbohnen
2 Zwiebeln
1 Wirz à ca. 600 g
2 EL Rapsöl
1.5 l Bouillon
1 geräucherter Kochspeck à ca. 250 g
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Am Vortag: Bohnen in reichlich kaltem Wasser einweichen.
     
  2. 2.
     
    Am Zubereitungstag: Zwiebeln hacken. Wirz achteln, Strunk entfernen. Wirz in 1 cm grosse Stücke schneiden. Bohnen abgiessen, gut abtropfen lassen. Zwiebeln und Bohnen im Öl andünsten. Bouillon dazugiessen. Speck dazugeben und zugedeckt ca. 70 Minuten bei mittlerer Hitze weich köcheln lassen. Wirz dazugeben und 10 Minuten weiterköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Speck herausheben, Knorpel und Schwarte wegschneiden. Speck dünn aufschneiden. Suppe mit Specktranchen anrichten.
     
  3. 3.
    step 3 image
    [Variante] Zum Servieren der Wirz-Bohnen-Suppe mit Speckgremolata Speck in ca. 5 mm grosse Würfelchen schneiden. ½ Bund glattblättrige Petersilie hacken. Speckwürfelchen und Petersilie mit 2 EL Paniermehl mischen. 1 Knoblauchzehe dazupressen. Suppe mit 1 dl Rahm pürieren. Wirz-Bohnen-Suppe anrichten und mit Speckgremolata bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:20 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 05.12.2011
  • Dieses Rezept wurde 28906 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2011 auf Seite 51

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte