Wintersalat an Linsenvinaigrette mit Pouletspiesschen

Wintersalat an Linsenvinaigrette mit Pouletspiesschen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Poulet-Minifilets
1 TL grober Cayennepfeffer
2 kleine Knoblauchzehen
Salz
60 g rote Linsen
4 EL Rapsöl
1 kleine Limette
1 EL Weissweinessig
1 Msp. gemahlener Ingwer
2 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
300 g Blattsalat, z. B. Lattich, Cicorino rosso und Zuckerhut
HOLL-Rapsöl zum Braten (hoch ­erhitzbar)
  1. 1.
     
    Minifilets mit Haushaltspapier abtupfen und mit Cayennepfeffer rundum würzen. Knoblauch dazupressen und leicht salzen. 30 Minuten marinieren.
     
  2. 2.
     
    Linsen in reichlich ungesalzenem Wasser ca. 8 Minuten bissfest kochen, abgiessen und abtropfen lassen. Mit Rapsöl mischen. Limette auspressen. Saft mit Essig, Ingwer und Kreuzkümmel zugeben. Salatsauce mit Salz ­abschmecken und kurz ziehen lassen.
     
  3. 3.
     
    Salat in mundgerechte Stücke schneiden. Minifilets auf Holzspiesse stecken und in wenig Öl rundum durchbraten. Mit dem Salat und der Sauce servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:170 kcal   Eiweiss:23 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:1 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.12.2012
  • Dieses Rezept wurde 8775 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 01/2013 auf Seite 41

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte