Wintergratin mit Raclettekäse

Wintergratin mit Raclettekäse
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g kleine gekochte Kartoffeln vom Vortag
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
200 g Wirz
125 g getrocknete Tomaten
2 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer
200 g Raclettekäse
2 EL Haselnüsse
  1. 1.
     
    Kartoffeln in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Im Öl dünsten. Wirz in dünne Streifen schneiden und mit den Kartoffeln beigeben. Dörrtomaten in Stücke schneiden und kurz mitbraten. Mit Rahm ablöschen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. In Gratinformen verteilen.
     
  2. 2.
     
    Backofen mit Oberhitze auf 200 °C vorheizen. Käse in Scheiben auf die Kartoffel-Wirz-Mischung geben. Nüsse grob hacken und ­darüberstreuen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten gratinieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:470 kcal   Eiweiss:21 g
Fett:31 g   Kohlenhydrate:26 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 30.11.2012
  • Dieses Rezept wurde 20887 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2012 auf Seite 74

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte