Weisser Thunfisch mit Rucolasalat

Weisser Thunfisch mit Rucolasalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
600 g weisses Thunfischfilet
0.5 TL Fleur de sel
0.5 TL grob gemahlener Pfeffer
1 Bio-Zitrone
5 EL Sonnenblumenöl
1 Dose weisse Bohnen, 220 g abgetropft
2 Schalotten
150 g Speckwürfelchen
3 EL Schalottenessig
1 TL milder Senf
Salz
Pfeffer
300 g Rucola
  1. 1.
     
    Fischfilet trockentupfen. Fleur de sel und Pfeffer in einen Mörser geben. Zitronenschale fein dazureiben. Alles fein zerstossen. Fischfilet mit der Würzmischung einreiben und in wenig Öl bei mittlerer Hitze rundum 8–10 Minuten braten. Fisch in Alufolie einwickeln und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für den Salat die Bohnen abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Schalotten hacken. Speck in einer beschichteten Bratpfanne knusprig braten. Bohnen und Schalotten dazugeben und kurz mitbraten. In eine Schüssel geben. Restliches Öl, Essig und Senf beigeben. Verrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Rucola auf Teller geben. Sauce mit Bohnen und Speck darüber verteilen. Thunfisch in Tranchen schneiden und darauf legen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:800 kcal   Eiweiss:53 g
Fett:92 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 01.07.2009
  • Dieses Rezept wurde 26296 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2009 auf Seite 18

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Brot.

Verwandte Rezepte