Weichkäse mit Feigen und Kümmelperlen

Weichkäse mit Feigen und Kümmelperlen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g Isomalt
1 EL Kümmel
1 TL Fleur de sel
0.5 TL Cayennepfeffer
2 Feigen
8 Mini-Rahmweichkäse à 30 g, z. B. Tomies
  1. 1.
     
    Für die Kümmelperlen Isomalt in einer Pfanne schmelzen, bis Blasen auftreten. Pfanne vom Herd nehmen. Die Blasen mit einem Holzspiesschen aufstechen. Die Hälfte der Kümmelsamen auf ein Backpapier streuen. Flüssiges Isomalt mit Hilfe des Spiesschens auf die Kümmelsamen tropfen, sodass pro Person mindestens 3 schöne Kümmelperlen vorhanden sind. Abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Restliche Kümmelsamen mit Fleur de sel und Cayennepfeffer in einen Mörser geben und leicht zerstossen. Feigen quer in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden, sodass pro Person 1½ Scheiben entstehen. Mini-Weichkäse quer halbieren. Schnittseiten mit der Gewürzmischung würzen. Mit 1 Feigenscheibe belegen und Käsehälften wieder aufeinander setzen. Restliche Feigenscheiben halbieren. Käse mit je ca. 3 Kümmelperlen und 1 Feigenscheibenhälfte servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:210 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:15 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.10.2009
  • Dieses Rezept wurde 47367 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

Verwandte Rezepte