Warmes Kaffeeküchlein

Warmes Kaffeeküchlein
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
4 ofenfeste Tassen/Förmchen à 1 dl
Butter für die Tassen
2 EL Instant-Kaffee, ca. 10 g
1 EL heisses Wasser
50 g Milchschokolade Café
70 g Butter
2 Eier
1 Eigelb
40 g Zucker
30 g Mehl
  1. 1.
     
    Tassen mit Butter ausstreichen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kaffee im Wasser auflösen. Mit der Schokolade und der Butter in eine Pfanne geben und alles bei kleiner Hitze schmelzen. Masse etwas abkühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Eier, Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Schokolade-Butter-Mischung darunterrühren. Mehl beigeben und alles glatt rühren. Teig bis ca. 0,5 cm unter den Rand in die Tassen füllen. Kaffeeküchlein in der Ofenmitte 8–10 Minuten backen. Warm servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:360 kcal   Eiweiss:8 g
Fett:27 g   Kohlenhydrate:22 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 04.10.2010
  • Dieses Rezept wurde 34900 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2010 auf Seite 61

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Kaffeeküchlein schmecken ganz frisch aus dem Ofen am besten.
  • Sie dürfen innen noch weich und fast ein wenig flüssig sein.

Verwandte Rezepte