Vitello mit Granatapfelmayonnaise

Vitello mit Granatapfelmayonnaise
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 cm frischer Ingwer
0.5 Bio-Zitrone
1 l Weisswein
1.5 l Wasser
1 EL Salz
2 Lorbeerblätter
1 EL Kardamomkapseln
1 kg Kalbschnitzelfleisch am Stück
1 Ei
1.5 dl Distel- oder Sonnenblumenöl
1 TL milder Senf
1 Peperoncino
3 EL Joghurt nature
Salz
Pfeffer
1 Granatapfel
  1. 1.
     
    Für den Sud Ingwer in Scheiben schneiden. Zitronenschale abreiben. Wein, Wasser, Salz, Lorbeerblätter, Ingwer, Zitronenschale und Kardamomkapseln in einen hohen Topf geben und aufkochen. Fleisch dazugeben und knapp unter dem Siedepunkt ca. 60 Minuten ziehen lassen, bis das Fleisch eine Kerntemperatur von 70 °C erreicht hat. Pfanne vom Herd ziehen. Fleisch im Sud auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Für die Sauce Zitrone auspressen. Ei, Öl, Senf und Zitronensaft in einen Messbecher geben. Mit einem Stab­mixer zu einer Mayonnaise pürieren. Peperoncino längs halbieren, entkernen und hacken. Peperoncino und Joghurt zur Mayonnaise geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Granatapfel halbieren, Kerne mit einem Teelöffel auslösen. Fleisch dünn aufschneiden. Mit Sauce beträufeln, mit Granatapfelkernen bestreuen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:6 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.11.2012
  • Dieses Rezept wurde 15645 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2012 auf Seite 26

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte