Vin-Santo-Parfait auf Kaffeesauce

Vin-Santo-Parfait auf Kaffeesauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 ausziehbare Cakeform
2.5 dl Halbrahm, eiskalt
4 Eigelb
80 g Zucker
1 dl Vin Santo (Dessertwein) oder weisser Traubensaft
0.5 dl Zitronensaft
2.5 dl Espresso, kalt
4 EL Rohzucker
3 cm Zimtstange
1 TL Maisstärke
  1. 1.
     
    Rahm steif schlagen. Kühl stellen. Eigelb, Zucker, Vin Santo und Zitronensaft in eine Schüssel geben. Über einem dampfenden Wasserbad mit dem Schwingbesen ca. 8 Minuten schaumig-fest aufschlagen. Schüssel vom Wasserbad nehmen. In ein Eiswasserbad stellen. Masse kalt schlagen. Rahm portionenweise darunter heben. In die ganz zusammengeschobene Form füllen. Mindestens 4 Stunden tiefkühlen.
     
  2. 2.
     
    Espresso mit den restlichen Zutaten in einer Pfanne unter Rühren aufkochen. Auskühlen lassen. Zum Servieren die Form bis knapp unter den Rand in heisses Wasser tauchen. Parfait aus der Form stürzen. In Stücke schneiden. Mit Sauce in vorgekühlten Schalen anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 22.12.2009
  • Dieses Rezept wurde 23432 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2005 auf Seite 58

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passen Cantuccini.

Verwandte Rezepte