Vanillemousse mit Himbeeren

Vanillemousse mit Himbeeren
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
150 g tiefgekühlte Himbeeren
5 EL Sucrisse flüssiger Zucker Vanille
2 Blatt Gelatine
2 dl Halbrahm
2 Eigelb
150 g Halbfettquark
  1. 1.
     
    Himbeeren erwärmen und mit 2 EL Flüssigzucker süssen. Wenig für die Garnitur beiseitestellen. Rest in Dessertgläser verteilen und auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Gelatine in viel kaltem Wasser einweichen. Die Hälfte des Rahms und Eigelb verquirlen. Über einem heissen Wasserbad aufschlagen, bis die Masse leicht bindet. Pfanne vom Herd ziehen. Gelatine gut ausdrücken. Zur Rahm-Eigelb-Masse geben. Rühren, bis sich die Gelatine auflöst. Quark und restlichen Flüssigzucker dazugeben. Abkühlen lassen, bis die Masse am Rand entlang fest zu werden beginnt. Restlichen Rahm steif schlagen und unter die Creme heben. Mousse auf die Himbeeren verteilen. Im Kühlschrank 1 Stunde fest werden lassen. Mit beiseitegestellten Himbeeren garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:280 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:18 g   Kohlenhydrate:20 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 24.05.2011
  • Dieses Rezept wurde 32468 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2011 auf Seite 25

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte