Vanillecrêpe mit flambierter Ananas

Vanillecrêpe mit flambierter Ananas
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
60 g Weissmehl
1 Beutel Vanillezucker
1 dl Milch
1 Prise Salz
2 Eier
2 EL Butter
2 Gläser Phu-Lae Ananas à je 90 g
1.5 EL Rohzucker
1 dl Rum
  1. 1.
     
    Mehl, Vanillezucker, Milch, Salz und Eier zu einem glatten Teig verquirlen. Ca. 30 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Wenig Butter in einer beschichteten Bratpfanne schmelzen. Teig portionenweise unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise pro Person 1 Crêpe backen und warm halten.
     
  3. 3.
     
    Ananasstücke abgiessen und abtropfen lassen. Stücke längs halbieren. Restliche Butter in der Bratpfanne erhitzen. Rohzucker dazugeben, leicht caramelisieren. Ananas darin rundum kurz anbraten. Pfanne vom Herd ziehen. Rum beigeben und leicht erwärmen. Sofort mit einem langen Streichholz anzünden. Achtung: Dampfabzug unbedingt vor dem Flambieren ausschalten! Flambierte Ananas samt Sirup auf den Crêpes anrichten und sofort servieren. Dazu passt Schlagrahm.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:7 g
Fett:8 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 07.03.2013
  • Dieses Rezept wurde 10290 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte