Urdinkelhörnli-Pfanne

Urdinkelhörnli-Pfanne
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
2 Maiskolben
300 g Kürbis, z. B. Butternuss
200 g Lauch
250 g gekochtes, geräuchertes Mini-Nussschinkli
150 g rezenter Greyerzer
400 g Urdinkelhörnli
Salz
2 EL Bratbutter
Pfeffer
  1. 1.
     
    Mais vom Kolben schneiden. Kürbis in Stäbchen, Lauch in 5 mm dicke Ringe schneiden. Schinkli in Würfel à 1 cm schneiden. Greyerzer an der ­Röstiraffel reiben.
     
  2. 2.
     
    Hörnli in reichlich Salzwasser knapp bissfest kochen. Bratbutter in einer ­grossen Bratpfanne erhitzen, Mais, Kürbis und Lauch darin 3–5 Minuten ­braten. Schinkli und Hörnli dazugeben und kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Hörnli-Pfanne zum ­Servieren mit Greyerzer bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:900 kcal   Eiweiss:49 g
Fett:58 g   Kohlenhydrate:46 g

Kommentare (1)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 16923 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2012 auf Seite 45

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte