Überbackene Mini-Artischocken

Überbackene Mini-Artischocken
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zitrone
1 Zwiebel
8 Mini-Artischocken
Öl zum Dünsten

Petersilienmasse

50 g Butter weich
40 g Paniermehl
3 EL Olivenöl
1 Bund glattblättrige Petersilie
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Für die Petersilienmasse Butter, Paniermehl und Öl mischen. Petersilienblättchen hacken und beifügen. Knoblauch dazupressen, alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Zitrone halbieren. Zwiebel hacken. Artischocken bis auf die hellgrünen, leicht rötlichen Blätter rüsten, Spitzen im oberen Drittel abschneiden. Stiele schälen und frisch anschneiden. Artischocken halbieren. Schnittstellen sofort mit Zitrone einreiben, um Verfärbungen zu vermeiden. Mit der Zwiebel in Öl ca. 5 Minuten dünsten. Petersilienmasse dazugeben, alles mischen. In eine Gratinform geben. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten überbacken.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:300 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:13 g

Kommentare (2)

  • kleinbonsai:

    Ein fantastisches Rezept! So esse sogar ich gerne Artischocken. Einfach super!

    16.06.2009

  • Malena:

    Sensationell!

    27.07.2009

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 50518 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2009 auf Seite 28

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Passt sehr gut zu Lammfleischgerichten.

Verwandte Rezepte