Überbackene Buchweizen-Kokos-Crêpes

Überbackene Buchweizen-Kokos-Crêpes
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 EL Butter
60 g Buchweizenmehl aus dem Reformhaus
2 EL Rohzucker
1 dl Milch
4 Eier
1 dl Kokosmilch
2 EL Kokosraspel
2 EL Zucker
Butter zum Backen
Kokosraspel zum bestreuen
  1. 1.
     
    Butter schmelzen. Mehl und Rohzucker in eine Schüssel geben. Milch dazugiessen. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Hälfte der Eier und geschmolzene Butter darunter rühren. Ca. 30 Minuten ruhen lassen.

     
  2. 2.
     
    Für die Füllung restliche Eier trennen. Eigelb mit Kokosmilch, Kokosraspel und Zucker in einer Chromstahlschüssel mischen. Über einem dampfenden Wasserbad mit einem Schwingbesen zu einer luftig-festen Schaumcreme schlagen. Schüssel vom Wasserbad nehmen. Creme etwas abkühlen lassen. Eiweiss steif schlagen und unter die Creme heben.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Wenig Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Ein Teil des Teigs hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne Teig dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Crêpe beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise pro Person 1 Crêpe backen. Beiseite stellen. Buchweizencrêpes auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der Kokoscreme bestreichen und vierteln. In der Ofenmitte ca. 8 Minuten überbacken. Crêpes anrichten und mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:370 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 09.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 29093 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 02/2009 auf Seite 46

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Rumglace.

Verwandte Rezepte