Türk Pilav

 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

4 Hähnchenbrüste
1 Gemüsezwiebel
2 rote Paprikaschoten
4 EL Olivenöl
250 g Reis
100 g Rosinen
500 ml (1/2 l) Hühnerbrühe
0.2 g Safran
Ingwerpulver
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen, auslösen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Olivenöl erhitzen und die Hähnchenstücke darin anbraten. Zwiebel und Paprika dazugeben und mitbraten. Reis und Rosinen unterrühren, die Brühe angiessen und mit Safran, Ingwerpulver, Salz und Pfeffer würzen.
    Den Pilav etwa 30 Minuten bei schwacher HItze kochen lassen.
     

Nährwerte

Pro Portion

Kalorien:keine Angaben   Eiweiss:keine Angaben
Fett:keine Angaben   Kohlenhydrate:keine Angaben

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 29.09.2011
  • Dieses Rezept wurde 7991 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte