Tomme vaudoise mit Traubensalat

Tomme vaudoise mit Traubensalat
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Linsen
3 EL Weissweinessig
400 g gemischte Trauben
80 g Lauch
1 Bund Basilikum
2 EL Olivenöl
2 EL Grappa
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Tommes vaudoises
  1. 1.
     
    Linsen kalt abspülen. Mit etwas Essig in reichlich Wasser 25–30 Minuten weich kochen. Abgiessen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Trauben halbieren und entkernen. Lauch in feine Streifen schneiden. Wenig Basilikum für die Garnitur beiseitestellen, Rest hacken. Alles mit Öl, restlichem Essig und Grappa in einer Schüssel vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten ziehen lassen.
     
  2. 2.
     
    Salat auf Teller verteilen. Tommes nach Belieben portionieren und auf dem Salat anrichten. Mit restlichem Basilikum garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:350 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:30 g

Kommentare (2)

  • zer:

    Tomme vaudoise mit Traubensalat heisst das Gericht. Es ist März und das Ganze erscheint in 'Saison-Küche'... Irgendwie hirnrissig!

    21.03.2011

  • Saison_ch:

    Das Rezept erschien in der Saisonküche September 2004 und ist mit Herbst gekennzeichnet. In unserer Online-Datenbank sind natürlich Rezepte aus allen Jahreszeiten gespeichert. Sie können in der Rezeptsuche aber nach saisonalen Kategorien filtern.

    23.03.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.08.2010
  • Dieses Rezept wurde 23979 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2004 auf Seite 67

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Ruchbrot.

Verwandte Rezepte