Tomatenbrot

Tomatenbrot
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
350 g Weissmehl
0.5 TL Salz
15 g Trockenhefe
1 dl Tomatensaft
0.5 dl Olivenöl
0.8 dl Wasser
Mehl zum Auswallen
400 g Cherrytomaten oder andere Minitomaten
Olivenöl zum Beträufeln
Meersalz
  1. 1.
     
    Mehl, Salz und Hefe mischen. Tomatensaft, Öl und Wasser dazugeben und alles zu einem elastischen Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser beigeben. Teig mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 1 Stunde um das Doppelte aufgehen lassen.

     
  2. 2.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig in Portionen aufteilen. Teigstücke auf wenig Mehl in ca. 1 cm dicke Rechtecke auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Brote in der Ofenmitte 25–30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
     
  3. 3.
     
    Zum Servieren Cherrytomaten mit Öl beträufeln. In einer Pfanne braten oder auf dem Grill einige Minuten grillieren. Brote waagrecht aufschneiden. In der Pfanne oder auf dem Grill rösten. Brote mit Tomaten belegen, mit Meersalz bestreuen und warm servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:340 kcal   Eiweiss:9 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:47 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 15.09.2009
  • Dieses Rezept wurde 30574 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2008 auf Seite 24

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Brote zusätzlich mit Käse, Rohschinken und Rucola belegen.

Verwandte Rezepte