Thunfisch-Sashimi in Blumenpfeffer mit Kartoffel-Avocado-Stampf

Thunfisch-Sashimi in Blumenpfeffer mit Kartoffel-Avocado-Stampf
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Avocado
1 EL Wasabi
Pfeffer
400 g Thunfischfilets Sashimi-Block, aus dem Delikatessgeschäft
3 EL Blumenpfeffer
1 EL Sonnenblumenöl

Korianderöl

0.5 Bund Koriander
4 EL Sonnenblumenöl
1 EL Zitronensaft
1 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Für das Korianderöl Koriander sehr fein hacken. Mit Öl, Zitronensaft und Sojasauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.
     
  2. 2.
     
    Kartoffeln in Würfel schneiden. In einen Siebeinsatz geben, salzen und ca. 20 Minuten im Dampf garen. Kartoffeln in die leere Pfanne zurückgeben, ausdampfen lassen. Mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken, abkühlen lassen. Avocado halbieren und Kern entfernen. Fruchtfleisch mit Wasabi zu einer Creme verrühren, mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Fischfilets mit Salz würzen. Blumenpfeffer ohne zu mahlen auf einen Teller geben. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Filets darin rundum ca. 2 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und im Blumenpfeffer wenden. Thunfischfilets in ca. 1 cm dicke Tranchen schneiden. Mit Kartoffel-Avocado-Stampf anrichten. Beiseitegestelltes Korianderöl darüberträufeln.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:530 kcal   Eiweiss:29 g
Fett:32 g   Kohlenhydrate:33 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 12.07.2012
  • Dieses Rezept wurde 21473 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 10/2011 auf Seite 28

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte