Thunfisch mit Speckkruste auf Tomatensauce

Thunfisch mit Speckkruste auf Tomatensauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Bratspecktranchen
2 EL grobes Paniermehl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
800 g geschälte, gehackte Tomaten aus der Dose
1 EL Zucker
0.5 Bund Kerbel
Salz
Pfeffer
800 g weisses Thunfischfilet am Stück
  1. 1.
     
    Backofen auf 200 °C Oberhitze vorheizen. Speck in kleine Würfel schneiden. Mit dem Paniermehl mischen.
     
  2. 2.
     
    Zwiebel und Knoblauch hacken. Im Öl andünsten. Tomaten und Zucker beifügen. Sauce 10 Minuten kochen lassen. Kerbel hacken und beigeben. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  3. 3.
     
    Inzwischen Thunfisch auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck- Paniermehl-Mischung darauf geben und gut andrücken. Fisch im Ofen ca. 15 Minuten garen, danach in ca. 2 cm dicke Tranchen schneiden. Mit der Tomatensauce anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:550 kcal   Eiweiss:57 g
Fett:28 g   Kohlenhydrate:19 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 26.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 25114 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 12/2009 auf Seite 31

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Der Thunfisch darf in der Mitte noch etwas roh sein. Wer das nicht mag, verlängert die Garzeit um 5 Minuten.
  • Speck lässt sich leicht angefroren am besten schneiden.
  • Dazu passen Salzkartoffeln.

Verwandte Rezepte