Tessiner Platte mit Feigen und Gorgonzolacreme

Tessiner Platte mit Feigen und Gorgonzolacreme
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
150 g Gorgonzola-Mascarpone
50 g Magerquark
0.5 dl Milch
Salz
Pfeffer
1 EL Sherry, nach Belieben
8 Feigen, nicht zu weich
30 g Butter
2 TL Zucker
2 TL Sesamsamen
200 g Salami,Coppa und Rohschinken (Tessiner Platte)
  1. 1.
     
    Gorgonzola-Mascarpone und Quark glatt rühren. Milch daruntermischen. Creme mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken. Feigen über Kreuz einschneiden und in eine Pfanne stellen. Butter in Flocken daraufgeben. Zucker und Sesam darüberstreuen. Wenig Wasser dazugiessen. Feigen bei kleiner Hitze zugedeckt 5–7 Minuten dämpfen. Fleisch auf Tellern auslegen. Feigen und Gorgonzolacreme dazuanrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:29 g   Kohlenhydrate:17 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.08.2011
  • Dieses Rezept wurde 27487 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2011 auf Seite 41

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Grissini oder Brot servieren.

Verwandte Rezepte