Teigwaren mit Frühlingszwiebeln

Teigwaren mit Frühlingszwiebeln
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Teigwaren, z. B. Rigatoni
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 EL Butter
60 g Pecorino oder Parmesan
  1. 1.
     
    Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente garen. Inzwischen Frühlingszwiebeln längs vierteln und in Stücke schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten bissfest braten. Salzen und pfeffern. Butter beigeben, schmelzen und alles zu den Teigwaren geben. Teigwaren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pecorino fein darüber reiben.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:530 kcal   Eiweiss:18 g
Fett:20 g   Kohlenhydrate:72 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 36774 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2009 auf Seite 39

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte