Tagliatelle mit Perlhuhnragout

Tagliatelle mit Perlhuhnragout
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
3 Perlhuhnbrüstchen, aus dem Delikatessgeschäft
400 g Kürbis
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 dl Geflügelfond
2 dl Halbrahm
4 Zweige glattblättrige Petersilie
500 g Frischteigwaren, z. B. Tagliatelle
Salz
Pfeffer
  1. 1.
     
    Perlhuhnbrüstchen längs halbieren und in Stücke schneiden. Kürbis in mundgerechte Scheiben schneiden. Im Öl anbraten. Knoblauch dazupressen. Perlhuhnbrüstchen beigeben, rundum kurz mitbraten. Fond und Rahm dazugiessen. Köcheln lassen, bis die Flüssigkeit zur Hälfte eingekocht ist und das Perlhuhnbrüstchen gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilienblätter dazuzupfen.
     
  2. 2.
     
    Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Mit dem Perlhuhnragout servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:780 kcal   Eiweiss:39 g
Fett:26 g   Kohlenhydrate:95 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.08.2012
  • Dieses Rezept wurde 14492 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2012 (it) auf Seite 36

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte