Tagliatelle mit Kalbfleisch-Pilz-Sauce

Tagliatelle mit Kalbfleisch-Pilz-Sauce
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g Mandelblättchen
500 g Teigwaren, z. B. Tagliatelle
0.25 Bund Salbei
200 g gemischte Pilze, z. B. Champignons und Shiitake
400 g geschnetzeltes Kalbfleisch
2 EL Bratbutter
Salz
Pfeffer
1 dl Rotwein
1 Nelke
2 TL Maisstärke
2 dl Kalbsfond
1 dl Halbrahm
  1. 1.
     
    Mandeln in einer Bratpfanne ohne Fett goldgelb rösten. Teigwaren in siedendem Salzwasser al dente kochen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Salbei in Streifen schneiden. Pilze putzen und halbieren. Geschnetzeltes mit Haushaltspapier trockentupfen. Portionenweise bei mittlerer Hitze in Bratbutter anbraten. Pilze beigeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.
     
  3. 3.
     
    Bratsatz mit Wein ablöschen und gebundene Sauce zubereiten.
     
  4. 4.
     
    Teigwaren abgiessen, gut abtropfen lassen, auf Teller verteilen. Fleisch und Sauce darauf anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:290 kcal   Eiweiss:24 g
Fett:17 g   Kohlenhydrate:10 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.11.2009
  • Dieses Rezept wurde 34294 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 09/2007 auf Seite 29

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte