Tagliatelle mit Bolognese

Tagliatelle alla bolognese

Tagliatelle mit Bolognese
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
50 g Stangensellerie
1 Karotte
1 kleine Zwiebel
1 EL Speckwürfeli
3 EL Butter
150 g Schweinshackfleisch
150 g Kalbshackfleisch
150 g Poulethackfleisch
Salz
Pfeffer
0.5 dl trockener Rotwein
300 g gehackte, geschälte Tomaten aus der Dose
1 EL Tomatenpüree
600 g Tagliatelle
  1. 1.
     
    Sellerie und Karotte in sehr kleine Würfelchen schneiden. Zwiebel hacken. Speck und Gemüse in Butter ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Fleisch beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Minuten mitdünsten. Mit Rotwein ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Tomaten und -püree beigeben. Mindestens 80 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
     
  2. 2.
     
    Zum Servieren Tagliatelle in reichlich Salzwasser al dente kochen und abgiessen. Zurück in die Pfanne geben und mit der Bolognese mischen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:890 kcal   Eiweiss:45 g
Fett:24 g   Kohlenhydrate:115 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 37076 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2010 auf Seite 55

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Parmesan servieren.
  • Im «Diana» werden dazu Dotterstückchen eines gekochten Eis serviert.

Verwandte Rezepte