Suuri Läberli

Suuri Läberli
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Zwiebel
0.5 Bund Kräuter, z. B. Rosmarin, Petersilie, Salbei
600 g geschnetzelte Kalbsleber
Pfeffer
Erdnussöl zum Anbraten
Salz
50 g Butter
2 dl Kräuteressig
4 dl Bratensauce oder gebundener Kalbsfond vom Metzger
  1. 1.
     
    Zwiebel und Kräuter fein hacken. Leber mit Pfeffer würzen. Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Leber rundum kurz scharf anbraten. Mit Salz würzen. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Pfanne mit Haushaltspapier ausreiben. Butter in der Bratpfanne erhitzen. Zwiebel darin dünsten. Mit Essig ablöschen. Bei mittlerer Hitze auf ca. 1/3 einkochen. Bratensauce dazugiessen und aufkochen. Leber in die Sauce geben und kurz ziehen lassen (nicht mehr kochen). Kräuter darüberstreuen und sofort servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:400 kcal   Eiweiss:32 g
Fett:25 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 19.04.2011
  • Dieses Rezept wurde 52717 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2011 auf Seite 25

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Mit Brot oder mit Karotten-Kartoffel-Stock servieren.

Verwandte Rezepte