Süssmostcreme

Süssmostcreme
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Limette
35 g Maisstärke
5 dl trüber Süssmost ohne Kohlensäure
20 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 dl Rahm
0.25 Apfel für die Garnitur
  1. 1.
     
    Limettenschale fein abreiben. Limette auspressen. Stärke in einer Pfanne mit wenig Most anrühren. Restlichen Most, Limettenschale und -saft, Zucker und Vanillezucker beifügen. Unter ständigem Rühren aufkochen. In eine Schüssel giessen. Eine Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, Creme so auskühlen lassen.
     
  2. 2.
     
    Zum Servieren Rahm steif schlagen. Apfel in Scheibchen schneiden. Rahm unter die Creme heben. Anrichten und mit Apfelscheibchen garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:210 kcal   Eiweiss:1 g
Fett:10 g   Kohlenhydrate:22 g

Kommentare (3)

  • raellae:

    Fehlen hier nicht die Eier?

    21.07.2009

  • Saison_ch:

    Nein. Diese Süssmostcreme ist bewusst ohne Eier zubereitet. Die Creme bindet durch den etwas höheren Stärkeanteil.

    07.12.2009

  • am_altermatt:

    Bonsoir,
    J'ai testé votre recette telle quelle et les quatre personnes qui l'ont goûte l'ont trouvée trop acide. J'avais fait la recette de crème au jus de pommes que vous avez proposé dans le numéro d'octobre 2010 à la page 43 et elle a été plébiscitée.J'ai ajouté quelques miettes de spéculos écrasés sur la crème fouettée: cela fait très joli et c'est encore meilleur !

    24.10.2010

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.06.2009
  • Dieses Rezept wurde 88747 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 07/2009 auf Seite 46

Kommentare (3)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die direkt auf die Creme gelegte Klarsichtfolie verhindert, dass sich beim Erkalten auf der Creme eine Haut bildet.

Verwandte Rezepte