Süsskartoffel-Pie

Sweet Potatoe Pie

Süsskartoffel-Pie
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Gratinform von ca. 30 x 20 cm
160 g mehlig kochende Kartoffeln
120 g Mehl
40 g Butter, weich
250 g Chorizo
450 g Süsskartoffeln
80 g Zwiebeln
2 EL Erdnussöl
3 dl Wasser
2 Würfel gebundene Sauce
150 g tiefgekühlte grüne Bohnen
Salz
Pfeffer
Mehl zum Auswallen
  1. 1.
     
    Für den Teigdeckel Kartoffeln samt Schale in einem Siebeinsatz ca. 20 Minuten weich dämpfen. Auskühlen lassen, schälen. Mit Mehl und Butter zu einem Teig kneten. Einige Stunden oder über Nacht ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 200 °C vorheizen. Chorizo enthäuten. In 0,5 cm dicke Rondellen schneiden. Süsskartoffeln schälen, in 2 × 2 cm grosse Stücke, Zwiebeln in Streifen schneiden. Öl erhitzen. Chorizo, Kartoffeln und Zwiebeln ca. 5 Minuten andünsten. Mit Wasser ablöschen. Saucenwürfel beigeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Bohnen halbieren und beifügen. Weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in die Gratinform füllen. Kartoffelteig mit etwas Mehl bestäuben und etwas grösser als die Form auswallen. Teig auf die Füllung legen und leicht am Rand andrücken. In der unteren Ofenhälfte 20 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:680 kcal   Eiweiss:25 g
Fett:34 g   Kohlenhydrate:66 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 09.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 27481 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 11/2008 auf Seite 20

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte