Süsser Makkaronikuchen

Makaruli

Süsser Makkaronikuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Stück
1 Cakeform à 24 cm
300 g Mehl
0.5 TL Salz
2 TL Olivenöl
2 dl Wasser
250 g Makkaroni
Salz
80 g Butter
4 Eier
Mehl zum Auswallen

Füllung

40 g Baumnüsse
2 Bio-Zitronen
150 g gemahlene Mandeln
300 g Zucker
1 Beutel Vanillezucker
50 g Paniermehl
  1. 1.
     
    Mehl und Salz mischen. Öl und Wasser beigeben und zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Makkaroni in Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Für die Füllung Nüsse hacken. Zitronenschale fein dazureiben. Mit den restlichen Zutaten mischen. Für die Eier-Butter-Masse Butter schaumig rühren. Eier nach und nach dazurühren.
     
  3. 3.
     
    Backofen auf 160 °C vorheizen. Cakeform mit Backpapier auslegen. 3/4 des Teigs auf wenig Mehl auswallen und in die Form legen. Abwechslungsweise Füllung und Makkaroni einschichten. Eier-Butter-Masse darübergiessen. Überlappende Teigränder einschlagen. Restlichen Teig auf wenig Mehl auswallen und darüberlegen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:550 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:75 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 20.05.2010
  • Dieses Rezept wurde 31110 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 06/2010 auf Seite 60

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte