Süsser Apfel-Flammkuchen

Süsser Apfel-Flammkuchen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
250 g Mehl
3 EL Kakaopulver
0.25 TL Salz
4 EL Zucker
1.5 dl Wasser
Mehl zum Auswallen
200 g Crème fraîche
100 g Baumnüsse
3 rotschalige Äpfel, z. B. Gala
  1. 1.
     
    Mehl, Kakaopulver, Salz und ein Viertel des Zuckers in einer Schüssel mischen. Wasser beigeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 240 °C vorheizen. Teig auf einem Backpapier auf wenig Mehl zu einem grossen, ca. 3 mm dicken Rechteck auswallen. Samt Backpapier auf ein Blech legen. Crème fraîche auf dem Teig ausstreichen. Baumnüsse grob hacken. Äpfel halbieren, entkernen und mit dem Gemüsehobel sehr fein hobeln. Auf dem Teig verteilen. Restlichen Zucker und Nüsse darüberstreuen. Flammkuchen in der unteren Ofenhälfte ca. 15 Minuten backen. Noch warm servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:440 kcal   Eiweiss:10 g
Fett:14 g   Kohlenhydrate:54 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 03.08.2010
  • Dieses Rezept wurde 35834 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 08/2010 auf Seite 48

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Vanille- oder Schokoladenglace servieren.

Verwandte Rezepte