Sushi mit Rogen

Gunkan Maki

Sushi mit Rogen
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Dieses Rezept als Missbräuchlich melden

captcha
 

Zutaten

Ergibt Stück
Sushi-Reis aus 300 g Reis
6 Noriblätter
Wasabipaste

Essigwasser

1 dl Reisessig
1 dl Wasser

Belag

Lachsrogen
Seehasenrogen
  1. 1.
     
    Noriblätter quer in 2–3 cm breite Streifen schneiden. Für das Essigwasser Reisessig und Wasser mischen (zum Befeuchten der Hände und des Löffels).
     
  2. 2.
     
    Hände mit Essigwasser anfeuchten. Noristreifen auf den Fingeransatz der linken Hand legen. Matte Seite mit wenig Wasabipaste bestreichen.
     
  3. 3.
     
    1–2 EL Reis in die rechte Hand nehmen, Faust schliessen, aber nicht zusammendrücken. Reishäppchen mit dem rechten Zeige- und Mittelfinger sanft in Tropfenform bringen. Linke Hand mit dem Noriblatt um das Sushi schliessen, leicht andrücken. In der Länge überstehenden Noristreifen abschneiden, Rand in der Höhe stehen lassen. Rogen in die entstandene Tasche auf den Reis häufen.
     

Nährwerte

1 Stück enthält

Kalorien:60 kcal   Eiweiss:3 g
Fett:0 g   Kohlenhydrate:12 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 23.06.2010
  • Dieses Rezept wurde 29204 x angesehen

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Sojasauce mit wenig Wasabi in kleine Schälchen verteilen und mit eingelegtem Ingwer dazuservieren.
  • Sushi-Reis

Verwandte Rezepte