Süsser Quinoa-Salat mit Rhabarber

Süsser Quinoa-Salat mit Rhabarber
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Vanilleschote
200 g Quinoa
6 dl Milch
3 EL Rohzucker
0.5 dl Halbrahm
30 g geschälte, ungesalzene Pistazien
200 g Rhabarber
2 EL flüssiger Honig, z. B. Akazienhonig
  1. 1.
     
    Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Quinoa mit Vanilleschote, Mark, Milch und Zucker bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Beiseitestellen und abkühlen lassen. Vanilleschote entfernen. Rahm steif schlagen und unter das Quinoa heben. Pistazien hacken.
     
  2. 2.
     
    Rhabarber schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Rhabarber mit Honig ca. 1 Minute aufkochen. Quinoa-Salat mit Rhabarberwürfeln anrichten. Zum Servieren mit Pistazien bestreuen.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:420 kcal   Eiweiss:14 g
Fett:16 g   Kohlenhydrate:54 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 06.06.2011
  • Dieses Rezept wurde 24779 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 05/2011 auf Seite 46

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte