Steinobst-Bruschetta

Steinobst-Bruschetta
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
400 g Steinobst, z. B. Zwetschgen, Pflaumen oder Aprikosen
1 Beutel Vanillezucker
80 g Zucker
50 g Butter
8 Scheiben altbackenes Brot, z. B. Einback, Brioche oder Ciabatta
0.5 Zitrone
Puderzucker zum Bestäuben
  1. 1.
     
    Backofen auf 180 °C vorheizen. Früchte halbieren, entsteinen und je nach Grösse vierteln. Vanillezucker und Zucker mischen.

     
  2. 2.
     
    Eine ofenfeste Form mit etwas Butter ausstreichen. Früchte in die Form legen. Mit ¾ des Zuckers bestreuen. In der Ofenmitte 15–20 Minuten backen.
     
  3. 3.
     
    Brotscheiben mit restlicher Butter bestreichen und mit restlichem Zucker bestreuen. Auf einem Blech im Ofen 10 Minuten rösten. Früchte und Brot herausnehmen. Früchte auf den Brotscheiben verteilen. Wenig Zitronensaft darüber pressen. Mit Puderzucker bestäuben und heiss servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:390 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:13 g   Kohlenhydrate:62 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 07.08.2009
  • Dieses Rezept wurde 23414 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 7/2008 auf Seite 71

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu passt Fior-di-latte-Glace.

Verwandte Rezepte