Sprossen-Avocado-Wraps

Sprossen-Avocado-Wraps
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
1 Chilischote
0.5 Zitrone
0.5 Bund Koriander
2 weiche Avocados
Salz
Pfeffer
100 g Lattich
1 rote Zwiebel
400 g Mehl
6 dl Mineralwasser
2 EL Butter
100 g Crème fraîche
50 g Alfalfa-Sprossen
4 EL Sprossen Power-Mix
  1. 1.
     
    Chili längs halbieren, entkernen und hacken. Zitrone auspressen. Koriander hacken. Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Zitronensaft, Chili und Koriander gut zu einer Creme verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lattich in dünne Streifen, Zwiebel in Ringe schneiden.
     
  2. 2.
     
    Für die Tortillas Mehl in eine Schüssel geben. Mineralwasser dazugiessen, alles mit einem Schwingbesen zu einem geschmeidigen Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne heiss werden lassen. Wenig Teig hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen. Tortilla bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise 8 Tortillas backen. Tortillas mit Crème fraîche und Avocadocreme bestreichen. Lattichstreifen, Zwiebel und Sprossen darüberstreuen. Tortillas satt aufrollen und servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:750 kcal   Eiweiss:17 g
Fett:41 g   Kohlenhydrate:76 g

Kommentare (1)

  • stefaniamassa:

    Attenzione.
    Nella ricetta della rivista, il quantitativo di acqua è sbagliato!
    Ricetta super squisita... Io ho aggiunto il doppio dell'acqua rispetto alla farina!

    14.03.2011

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 21.02.2011
  • Dieses Rezept wurde 32964 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2011 auf Seite 17

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte