Spargelsuppe

Spargelsuppe
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
500 g weisse Spargeln
1 Zwiebel
1 EL Butter
1 Prise Zucker
5 dl Gemüsebouillon
2.5 dl Halbrahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Dill für die Garnitur
  1. 1.
     
    Spargeln vom Köpfchen weg schälen. Enden frisch anschneiden. Spargelspitzen abschneiden und beiseite legen. Rest in Stücke schneiden. Zwiebel hacken.
     
  2. 2.
     
    Butter in einer grossen Pfanne erwärmen. Spargelstücke, Zwiebel und Zucker darin 2 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. 15 Minuten zugedeckt weich kochen. Rahm beifügen. Mit dem Stabmixer pürieren. Spargelspitzen beigeben und ca. 5 Minuten in der Suppe bissfest köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und mit Dill garnieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:250 kcal   Eiweiss:5 g
Fett:21 g   Kohlenhydrate:11 g

Kommentare (2)

  • syria:

    Veramente buona! Ho guarnito con crostini di pane tostati...delicata ed elegante!

    04.02.2010

  • WESTRA:

    Ich hoffe die Suppe ist besser als das Bild! Auch in der Fotografie gibt es Rerotgeln die man nicht neu erfinden muss. Sicher gehoeren zu zwei Schalen Suppe auch zwei Loeffel. Aber bitte richtig platziert! Ich glaube kaum, dass man in einem Restaurant die Loeffel so drappiert wie auf dem Bild.
    Da gibt es viele andere Ideen fuer eine zusaetzliche Beilage oder Dekoration. Z.B. ein Stueck Brot, ein Bund Spargeln usw.
    Wenn man das Bild um 180 Grad dreht, koennte man es noch gebrauchen.

    28.05.2014

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 25.03.2009
  • Dieses Rezept wurde 115572 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2209 auf Seite 32

Kommentare (2)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Die Suppe kann auch mit grünen Spargeln zubereitet werden.

Verwandte Rezepte