Spargelstreifenrösti

Spargelstreifenrösti
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
300 g grüne Spargeln
400 g fest kochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
2 EL Olivenöl
2 EL Butter
  1. 1.
     
    Spargeln im unteren Drittel schälen, die Enden frisch anschneiden. Spargeln am Kopf halten und mit dem Sparschäler vom Kopf her Streifen abhobeln. Ab der Mitte wenden und von der anderen Seite her ebenfalls Streifen abhobeln, bis nur noch ein dünner Streifen am Spargelkopf zurückbleibt. Kartoffeln schälen und danach mit starkem Druck längs durch eine Röstiraffel reiben. Kartoffeln mit den Spargeln mischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
     
  2. 2.
     
    In zwei beschichteten Bratpfannen Öl erhitzen. Die Kartoffeln mit den Spargelstreifen hineingeben und leicht flach drücken. Ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze braten, wenden und weitere 8 Minuten braten. Butter in Flocken nach und nach zugeben und die Rösti knusprig und goldgelb braten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:180 kcal   Eiweiss:4 g
Fett:9 g   Kohlenhydrate:19 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 09.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 23076 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 04/2008 auf Seite 21

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Zu kurz gebratenem Fleisch oder mit einem Salat servieren.

Verwandte Rezepte