Spargeln und Eier in Nusspanade

Spargeln und Eier in Nusspanade
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
100 g Nussmischung
1 Ei
100 g Weissmehl
Salz
1 EL Öl, z. B. Sonnenblumenöl
1.3 dl Wasser
1 kg grüne Spargeln
4 Eier
Erdnussöl zum Braten
50 g Kresse
  1. 1.
     
    Für den Teig die Nüsse nicht zu fein hacken oder im Cutter mahlen. Ei, Mehl, Salz, Öl und Wasser zu einem dünnflüssigen Teig verrühren. Nüsse beigeben. 15 Minuten ruhen lassen.
     
  2. 2.
     
    Inzwischen Spargeln schälen, Enden frisch anschneiden. Im Dampf ca. 7 Minuten knapp weich kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.
     
  3. 3.
     
    Eier in kaltes Wasser geben, aufkochen und 7 Minuten leise köcheln lassen. Eier kalt abschrecken, dann schälen.
     
  4. 4.
     
    In einer weiten Bratpfanne Erdnussöl erhitzen. Spargeln durch den Nussteig ziehen und im Öl rundum goldbraun braten. Eier ebenfalls durch den Teig ziehen und rundum goldbraun backen. Beides auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Eier halbieren oder vierteln. Mit der Kresse und den Spargeln anrichten.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:460 kcal   Eiweiss:20 g
Fett:31 g   Kohlenhydrate:25 g

Kommentare (0)

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 08.02.2010
  • Dieses Rezept wurde 27926 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2008 auf Seite 22

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Tipps zu diesem Rezept

  • Dazu Kräuterquark servieren.

Verwandte Rezepte