Spargeln mit Chämischinken im Filoteig

Spargeln mit Chämischinken im Filoteig
 

Dieses Rezept weiterempfehlen

 

Zutaten

Ergibt Portionen
60 g Butter
12 Stück grüne Spargeln
Salz
12 Tranchen Chämischinken, ca. 200 g
6 Blatt Filoteig
0.5 Bund Kräuter, z. B. Kerbel oder ­Petersilie
100 g Mayonnaise
Pfeffer
  1. 1.
     
    Butter schmelzen. Spargeln im unteren Drittel schälen. Enden frisch anschneiden. Spargeln in Salzwasser 5–8 Minuten knapp weich kochen. Herausheben und auf Haushaltspapier ­abtropfen lassen. Mit je 1 Tranche Chämischinken umwickeln.
     
  2. 2.
     
    Backofen auf 220 °C vorheizen. Filoteigblätter halbieren. Umhüllte Spargeln in je 1 Stück Teig wickeln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der geschmolzenen Butter bepinseln. In der Ofenmitte 5–10 Minuten backen.
     
  3. 3.
     
    Kräuter fein hacken. Mit der Mayonnaise mischen und mit Pfeffer abschmecken. Zu den Spargeln servieren.
     

Nährwerte

1 Portion enthält

Kalorien:480 kcal   Eiweiss:15 g
Fett:38 g   Kohlenhydrate:21 g

Kommentare (1)

  • dominikheizmann:

    Schade, haette das gerne mal ausprobiert. Wollte die notwendigen Produkte in der Migros am Flughafen kaufen. Filoteig ist dort aber gar nicht verfuegbar. Gemaess Aussage des Personals gibt's Filoteig nur in den ganz grossen Filialen.

    17.03.2013

Sie müssen registriert sein, um selber Kommentare abgeben zu können. Registrieren Sie sich noch heute gratis und profitieren Sie von unseren Community-Funktionen!

Zusätzliche Informationen

  • Hinzugefügt am 14.02.2013
  • Dieses Rezept wurde 13493 x angesehen
  • Veröffentlicht in Ausgabe 03/2013 auf Seite 32

Kommentare (1)

Kommentar hinzufügen »

Social Bookmarks

|

Verwandte Rezepte